«

»

Apr 18

Kurz vorm Hamburg Marathon 2010

Lange ist es her, aber hier wieder ein paar Worte zu meinem bevorstehenden Marathon in Hamburg. Es gibt eigentlich auch nicht viel zu sagen, mein Training war nicht besonders gut mit 41,7 km pro Woche. Ich hoffe allerdings trotzdem, endlich mal wieder eine neue Bestzeit unter 3:49 Stunden zu laufen. In der Vorbereitung gab es 4 lange Läufe über 30 km und zwei für mich schnelle Halbmarathons. Gestern bin ich noch unseren Kirschlüten(berg)lauf als Tempotraining gelaufen und einen letzten, kurzen und schnellen Lauf gibt es am Donnerstag noch. Am Freitag Abend geht es los nach Hamburg, Samstag wird dann die Messe besucht und die Bahnverbindung getestet. Sonntag werde ich mit gemischten Gefühlen am Start stehen und hoffen, dass es nicht wieder so warm wird, wie in den letzten Jahren. Wer an meinen Zwischenzeiten per SMS interessiert ist und 3,99 EUR investieren will, der sendet folgendes HAM MARATHON 6029 an die Nummer 32020 und erhält dafür während des Laufs die aktuellen Zeiten. Der Bericht vom Lauf folgt natürlich auch wieder am Sonntag Abend…